Schuljahr 2018/19

 


22.07.2019


Besuch der Brieffreunde aus Regensburg

Die Klasse 3a der St.-Wolfgang-Grundschule Regensburg bescht die Klasse 3b. Nachdem die Brieffreunde sich kennen gelernt haben, übergibt die 3b den selbst erstellten Stadtführer über Beratzhausen. Danach spielen sie gemeinsam am Spielplatz.




17.07.2019

 

Dichterlesung mit Helmut Hoehn

Im Rahmen der Literaturtage im Oberpfälzer Jura 2019 besucht uns der Regensburger Autor und Illustrator Helm und liest aus seinem Buch „Der Wurstkuchlhund“ vor. Die Geschichte begeistert die Schüler aller Jahrgangsstufen gleichermaßen. Vom Künstler selbstgestaltete Plakate und ein mitreißendes Lied unterstützen seinen Vortrag.

 

 

 


15.07.  bis 18.07.2019

 

Alles geritzt! – Die Kunst der Radierung

Im Rahmen des Projektes „Künstler an der Grundschule“ besuchte der ortsansässige Bildhauer Helmut Wolf die 3. und 4. Klassen. Aus erster Hand bekamen die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Technik des Radierens. Insgesamt vier Schultage werkelten die Kinder motiviert und kreativ, so dass zahlreiche tolle Kunstwerke entstanden.

 

 

 

 


18.07.2019

Regionalfinale Fußball der 4. Klassen

Die Klasse 4a erkämpft sich einen guten dritten Platz beim Regionalfinale Fußball der 4. Klassen der Stadt- und Landkreisschulen Regensburg auf den Sportplätzen der Grund- und Mittelschule Laaber.

 

 

 


14.07.2019

 

Besuch der Brieffreunde aus Obertraubling

 

 Die Klasse 3c der Hermann-Zierer-GS Obertraubling und ihre Klassenlehrerin Frau Reichl kommen zu Besuch in die Klasse 3a. In der Adventszeit 2018 startete der regelmäßige Briefaustausch zwischen beiden Klassen. Den Höhepunkt bildet nun das Treffen am Jahresende und das hautnahe Kennenleranen. Dafür werden einander kleine Geschenke überreicht. Ihre Freundschaft können die Kinder ausgiebig pflegen bei einem gemeinsamen Ausflug, ehe es für die 3c wieder nach Hause geht.

 

 

 


13.07.2019

 

Beteiligung am Seniorennachmittag beim Beratzhauser Volksfest

Dieses Jahr beteiligt sich unsere Schule erstmalig am Seniorennachmittag beim Beratzhauser Volksfest. Die Klasse 3a führt zwei Tänze auf. Einen Tanz hatte ihre Klassenlehrerin Frau Bauer und einen Tanz ihre Sportlehrerin Frau Conradin mit ihnen einstudiert. Zum Dank gibt es für die beiden eine Rose.

 

 

 

 


12.07.2019


Handballaktionstag

Am Freitag, den 12.07.2019 findet an der Grundschule Beratzhausen erstmalig ein Handballaktionstag statt. Organisiert hatte ihn Herr Dr. Dieter Hierl, Stützpunkttrainer Ostbayern, mit seinem Team. Allen Schülerinnen und Schülern haben sehr viel Spaß dabei.





04.07.2019

Kunstunterricht in der Ostdeutschen Galerie

Die 2.Klassen besuchen die Ostdeutsche Galerie in Regensburg, um anhand einiger ausgewählter Beispiele von den großen Meistern zu lernen. Unter dem Motto „Tierisch unterwegs“ bzw. „Ganz schön knallig: Expressive Farbspiele“ tauchen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit zwei Museumspädagoginnen in die Kunstgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts ein. Zum Schluss werden die Schülerinnen und Schüler noch selbst künstlerisch aktiv und dürfen ihre neu erworbenen Kenntnisse praktisch umsetzen.












03.07.2019

Erfahrungsfeld der Sinne in Nürnberg

Für die 4.Klassen geht es am 3.Juli nach Nürnberg zum Erfahrungsfeld der Sinne, um dort auf spielerische Art und Weise das Zusammenspiel der eigenen Sinne, erstaunliche Phänomene der Physik und die Gesetze der Natur zu erforschen. Unter dem diesjährigen Motto „Zusammenspiel“ laden zahlreiche vielfältige Stationen zum gemeinsamen Staunen, Entdecken und Experimentieren ein. Handwerkliches Geschick zeigen die Kinder beim Nähen von Duftsäckchen oder kleinen Geldbeuteln. So schnell wird diesen Ausflug niemand vergessen, denn Reize prägen sich stärker ein als jedes gesprochene und geschriebene Wort.


27.06.2019

Waldjugendspiele der 3. Klassen

Die 3.Klassen wurden zu einem erlebnisreichen Aufenthalt in das Waldgebiet rund um die Högerlberghütte eingeladen. In einem Parcours stellten die Kinder ihr Wissen zum Lebensraum Wald unter Beweis und erfuhren viel Interessantes über die heimischen Bäume und Tiere von ihrem Forstpaten. Auch Schnelligkeit, Geschick und Teamgeist, wie z. B. beim Blätterangeln, Zapfenwerfen oder beim Bau eines Miniatur-Dachstuhls waren gefragt.





07.06.2019

Aktionstag Musik

Der Aktionstag Musik steht unter dem heimatlichen Motto wie das Schulfest. Es sind wieder Gäste aus dem Seniorenheim und aus den drei Kindergärten eingeladen.
Tänze und Lieder, vorgetragen von allen acht Klassen, erfreuen das interessierte Publikum.









29.05.2019

Schulfest 2019

Das diesjährige Schulfest steht unter dem Motto: "Grundschule Beratzhausen - dao san ma dahoam".  In der Eröffnungsfeier führen die Kinder bayerische Lieder und Tänze auf. Danach können die Kinder Brezelketten basteln, Stofftaschen bedrucken, ein Rollertraining absolvieren, Samenbomben herstellen und am Sandkastenmodell Schätze suchen und vieles mehr. Die Umwelt-AG führt das selbst verfasste Theaterstück "Hilfe, mir erstick`ma  im Plastikmüll" auf. Einen passenden Anti-Plastik-Rap komponierte Frau Herrmann dazu.



             



27.05.2019

Waldtag in Mausheim

Für die Viertklässler ging es einen ganzen Vormittag zum Waldtag ins Revier Mausheim. Dort erklärten Experten vom Jägerverein Schwarze Laber/Tangrintl, vom Ameisenschutz- sowie dem Imkerverein Beratzhausen allerlei Wissenswertes zum Lebensraum Wald. An fünf abwechslungsreichen Stationen konnten die Kinder ihr eigenes Wissen unter Beweis stellen und viele neue Erfahrungen über Bienen, Ameisen, heimische Waldtiere sowie Jagdhunde sammeln.









23.05.2019

Fahrradprüfung erfolgreich absolviert

Unter Anleitung von zwei Verkehrspolizisten  trainierten die Kinder im schuleigenen Verkehrsgarten an drei Vormittagen für die praktische Fahrradprüfung. Im Mittelpunkt standen dabei vor allem das Anfahren, das Abbiegen sowie das richtige Verhalten an Einmündungen sowie Kreuzungen. Im Anschluss an die Übungseinheiten fand die praktische Fahrradprüfung statt, welche 35 Prüflinge erfolgreich bestanden. Mit ihrem Fahrradführerschein sind die Viertklässler nun dazu berechtigt, selbständig am öffentlichen Straßenverkehr teilzunehmen.







20.05.2019

Bienenvolk zu Besuch in der Schule

Im Rahmen des HSU-Unterrichts besucht der Vorsitzende des Imkereiverbandes Herr Mainzer die Kinder der 3. Klassen. Er berichtet über seine Arbeit als Imker und präsentiert seine Ausrüstung und Hilfsmittel. Alles darf angefasst und aus- oder anprobiert werden. Besonderst beeindruckt sind die Schüler vom lebenden Bienenvolk im Schaukasten. Die Bienenkönigin, einige Drohnen, Larven und tausende Arbeiterinnen können intensiv beobachtet werden.





20.05.2019

Preisverleihung des Malwettbewerbs

Auch dieses Jahr beteiligte sich unsere Schule am Malwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken. Das Motto lautete „Musik bewegt“. Zur Preisverleihung am 20. Mai übernimmt die Klasse 4a unter der Leitung von Frau Herrmann-Zilbauer die musikalische Umrahmung. Insgesamt gibt es acht Gewinnerbilder. Das Bild von Noah König (Klasse 2b) darf sogar zum Bundesentscheid nach Berlin.



10.05.2019

Besuch auf dem Rudlhof

Wie heißt eine Kuh mit Hörnern? Wie viel frisst ein Rind am Tag? Welche Getreidesorte wird am häufigsten angebaut? Wie kann man Weizen und Gerste voneinander unterscheiden? Die Antworten auf diese Fragen und viele weitere zu den Themen Viehhaltung und Getreideanbau erhalten die Schülerinnen und Schüler der 4.Klassen der Grundschule Beratzhausen bei ihrem Besuch am 10. Mai auf dem Rudlhof in Oberlichtenberg.


Mai 2019

Lesepatenschaft zwischen den Klassen 3a und 1a

Alle zwei Wochen ist es so weit: Die SchülerInnen der Klasse 3a werden selbst zu Lehrerinnen und Lehrern. Angeleitet von ihrer Klassenleiterin Frau Bauer unterstützen die Drittklässler mit viel Freude und Geduld die Erstleser aus der Klasse 1a von Lehrerin Frau Rischer beim Lesen. Dabei werden gemeinsam Texte gelesen und verschiedenste Aufgaben dazu beantwortet, Rätsel gelöst, Spielanleitungen erlesen und erprobt mit Zeitungen gebastelt und vieles mehr. Jeder Erstklässler hat dabei seinen Drittklässler als Paten und Helfer direkt neben sich sitzen.











11.04.2019

Gesundes Osterfrühstück

Der Elternbeirat und weitere Eltern bereiten am vorletzten Schultag vor den Ferien wieder ein gesundes Pausenfrühstück vor. Herr Piendl schenkt dazu Apfelsaft vom Bund Naturschutz aus. Allen HelferInnen ein herzliches Dankeschön.






April 2019

Projekt "Zeitung in der Schule"

Die Klassen 3a und 4b beteiligen sich in diesem Schuljahr an dem Projekt  "Zeitung in der Schule" und recherchieren eifrig über die Geschehnisse des jeweiligen Tages.






15.03.2019

Hurra, der Plastikfisch ist fertig!

 

 

 

Die Grundschule Beratzhausen bewirbt sich dieses Jahr zum vierten Mal für die Auszeichnung als "Umweltschule in Europa". Zum diesjährigen Jahresthema "Plastik" entstand die Idee, dass die Umwelt-AG der Schule einen riesigen Fisch gestaltet, der mit Plastik gefüllt ist. Damit soll aufgezeigt werden, dass die riesige Menge an Plastikmüll, die im Meer landet, zu einer tödlichen Gefahr für die Meerestiere wird.
In der Umwelt-AG treffen sich 23 Kinder aus den 1. bis 4. Klassen einmal wöchentlich jeden Freitag zu einer Projektstunde unter der Anleitung der Umweltbeauftragten und stellvertretenden Schulleiterin Gudrun Keil.  Voller Begeisterung sammelten die Schülerinnen und Schüler Ideen und bastelten sogar ein kleines Fischmodell, bevor sie sich an den Riesenfisch mit einer Länge von  mehr als zwei Metern wagten. Während sich ein Teil der Gruppe der bunten Bemalung widmete, konzentrierte sich eine andere Untergruppe auf die Erstellung von erläuternden Plakaten. Eines der Plakate gibt den Mitschülern Anregungen, wie sie im Alltag Plastik sparen können. Die Arbeit an dem Fisch zog sich über mehrere Monate hin. Auch die Plastikabfälle, mit denen der Fisch ausgefüllt wurde und die ihm aus dem Maul quellen, sammelten die Kinder in ihrem eigenen Haushalt. Vor kurzem nun konnten die Beteiligten stolz ihr beeindruckendes Ergebnis vorstellen. Mittlerweile ist der Riesenfisch in der Schulaula aufgehängt und soll für alle gut sichtbar auf das Leid der Meerestiere hinweisen und zu einem veränderten Konsumverhalten beitragen.


01.03.2019

Schulfasching

In fantasievoller Verkleidung vergnügen sich unsere Schülerinnen und Schüler auf der traditionellen Schulfaschingsfeier. Höhepunkt ist wie immer der Auftritt der Prinzengarde Beratzhausen.



















12.02.2019

Winterolympiade für die Vorschulkinder

Die Vorschulkinder der drei Beratzhausener Kindergärten beweisen Mut und Ausdauer bei der diesjährigen Winterolympiade in der Turnhalle der Grundschule. Sie werden tatkräftig von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 2a unterstützt.









08.02.2019

Schlittenfahren am Schlossberg

Um 9 Uhr marschieren alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Schlitten zum Schlossberg.  Bei strahlendem Sonnenschein zeigen die Kinder zwei Stunden lang ihre Künste auf ihren verschiedenen Schlitten. Sie jauchzen vor Freude an der Bewegung in der frischen Luft und genießen die besondere Unterrichtszeit.










07.01. bis 11.01.2019

 

Schullandheimaufenthalt der 4. Klassen

Die beiden vierten Klassen verbringen im Jugendwaldheim Wessely-Haus in Neuschönau im Bayerischen Wald eine erlebnisreiche Woche. Kurz nach der Ankunft steht der erste Programmpunkt an. Ausgerüstet mit Schneeanzug und Schneeschuhen machen sich die Kinder in Kleingruppen zusammen mit ihren Betreuern auf in den Nationalpark. Bei der Wanderung erfahren sie viel Wissenswertes über den Wald mitsamt seinen Tieren. Am nächsten Tag geht es ins Nationalparkzentrum Lusen. In luftiger Höhe marschieren alle auf dem Baumwipfelpfad durch die Baumkronen bis zum Aussichtsturm, der einen faszinierenden Ausblick aus 44 Metern Höhe bietet. Nach einem Stopp im Hans-Eisenmann-Haus mit seinen zahlreichen Informationen rund um den Nationalpark Bayerischer Wald geht es ins Tierfreigelände, wo es z. B. Bären, Luchse, Eulen, Elche, Wölfe und Auerhähne zu sehen gibt. Die Klassen fahren am Mittwochvormittag nach Riedlhütte in eine Glasbläserei und erhalten bei einer spannenden Vorführung einen Einblick in die Kunst der Glasherstellung. Den Nachmittag verbringen die Kinder bei Winterspielen. Am Donnerstagabend findet zum Abschluss der Schullandheimwoche im Speisesaal ein Bunter Abend statt, bei dem jedes Zimmer einstudierte Sketche, Theaterstücke oder Akrobatik zeigt.













20.12.2018

Brieffreundschaft der 3. Klassen
Im Rahmen ihrer Brieffreundschaft schickt die Klasse 3a ihrer Patenklasse 3c der Hermann-Zierer-GS in Obertraubling weihnachtliche Grüße und schöne Ferien.




19.12.2018

Adventsfeier
Zum dritten Advent gestalten die 4. Klassen unter Anleitung ihrer Lehrkräfte die Feier. Sie singen Lieder, erzählen weihnachtliche Geschichten und tanzen zum Frieden  unserer Erde.







17.12.2018

Vorlesetag
Frau Fruhmann liest den 2., 3. und 4. Klassen aus ihren Büchern von Hans dem Bären vor. Die Kinder hören aufmerksam dem spannenden Vortrag zu.






12.12.2018
 

Adventsfeier
Die Feier zum 2. Advent gestalten die 3. Klassen unter Anleitung ihrer Lehrerinnen. Sie tragen Lieder und Texte vor.



 





05.12.2018 

Adventsfeier
Die ersten und zweiten Klassen gestalten mit Liedern, Tanz und einem kleinen Theater die Adventsfeier.










26.11.2018

"Umweltschule in Europa"
Für unsere Umweltprojekte "Faires und nachhaltiges Konsumieren" und "Mülltrennung und Müllvermeidung" im vergangenen Schuljahr nahm die stellvertretende Schulleiterin Gudrun Keil die Urkunde und das Banner für das Schuljahr 2017/18 entgegen.

    
   
Die Kinder der Umwelt-AG freuen sich, dass wir zum dritten Male Umweltschule sind.





16.11.2018

Vorlesetag 2018
Die ersten und zweiten Klassen bekommen mit Hilfe des Erzähltheaters die Geschichte "Die Schusselhexe" vorgelesen.






06.11. und 07.11.2018

Kinder werden zu Energieagenten

Herr Zange von der Energieagentur Regensburg führt in den 3. Klassen das Projekt "Energieoffensive" durch. Die Kinder lernen erneuerbare Energien kennen und basteln selbst eigene kleine Kraftwerke.







19.10.2018

Marionettentheater
Frau Conradin motiviert die Kinder mit einem Marionettentheater zur Mülltrennung und Müllvermeidung.



Herr Piendl spielt den "Umweltsünder".






18.10.2018

Insektenhotel
Herr Piendl erklärt den Kindern das vom Bund Naturschutz gespendete Insektenhotel.




Kinderrosenkranz
Frau Schäfer feiert mit allen interessierten Schulkindern einen bewegenden Kinderrosenkranz, damit Frieden auf Erden werde.



17.10.2018

"Gesundes Frühstück"
Der Elternbeirat bereitet ein "Gesundes Frühstück"




16.10.2018

Wir haben eine Biotonne!

Die Kinder der Umwelt-AG erklären ihren MitschülerInnen die Biotonne.





01.10. bis 26.10.2018

 

Aktion "In die Schule GEH´ ich gern"

Nur als Fußgänger können Kinder begreifen, welche Gefahren von anderen Verkehrsteil- nehmern  für sie  ausgehen und wie leicht man sich selbst und andere gefährden kann, daher diese Aktion!

 

 

 

 

 

 


17.09.2018

Der ADAC in der Schule
Die Kinder der ersten Klassen erhalten von einer Dame des ADAC Verkehrsunterricht. Wie verhalte ich mich als Fußgänger auf der Straße?




12.09.2018

Anfangsgottesdienst
Die 4a gestaltete zusammen mit Frau Schmid den Anfangsgottesdienst für die 2. bis 4. Klassen.




11.09.2018

Schuljahresbeginn

Rektorin Barbara Danzer begrüßt die neuen Erstklässler in der  Turnhalle.
Die Klassen 2a und 2b singen ein gemeinsames Lied, und die Klasse 2a führt den Schulanfängern noch das Theaterstück "Ein Haus für alle Fälle"   vor.





10.09.2018

Begrüßung

Rektorin Barbara Danzer begrüßt die neue Kollegin Christina Conradin (rechts) und die Lehramtsanwärterin Sabine Herrmann (links).

  





Schuljahr 2017/18



September 2017

11.09.2017 Begrüßung
Wir begrüßen die neue Schulleiterin Barbara Danzer, die neuen Kolleginnen Christine Busch und Kathrin Maurer und die Lehramtsanwärterin Tatjana Fuchs (von links nach rechts).

  

12.09.2017 Schuljahresbeginn
Die neue Schulleiterin Barbara Danzer begrüßt die 45 neuen Erstklässler in der  Turnhalle.
Die Klassenlehrerinnen Frau Rischer und Frau Young studierten mit ihren Schulkindern Lieder und Tänze ein und führen diese zur Begrüßung der Schulanfänger vor.



14.09.2017 Amtseinführung 
Die Schulrätin Frau Michaela Wiesner führt Frau Barbara Danzer als neue Schulleiterin in ihr Amt ein.

    

ab 25.09.2017 "EINFACH SICHER GEHEN"
Erstklässler tragen täglich das ganze Jahr über ihre gelben Sicherheitswesten auf dem Schulweg.

  

                                

Oktober 2017

02.10. - 27.10.2017

Aktion "In die Schule GEH´ ich gern"

Nur als Fußgänger können Kinder begreifen, welche Gefahren von anderen Verkehrsteil- nehmern  für sie  ausgehen und wie leicht man sich selbst und andere gefährden kann, daher diese Aktion!

 

 

16.10. -  20.10.2017

Woche der nachhaltigen Lebensstile
Bayernweite Aktionswoche der nachhaltigen Lebensstile mit verschiedenen Aktivitäten:

Montag:       Mit Bewegung geht alles besser
Dienstag:     Wie ernähre ich mich richtig?
Mittwoch:     Der Elternbeirat bereitet ein
                    "Gesundes Frühstück"
  
 

Donnerstag: Mülltrennung - Müllvermeidung
Freitag:         Energiesparen in der Schule

Motto während der ganzen Woche:
Einander Stille schenken!

  

18.10.2017 -
07.02.2018
Praktikum von Lehramtsstudierenden
Frau Bauer betreut als Praktikumslehrerin zwei Studentinnen und einen Studenten der Universität Regensburg. Während des Wintersemesters besuchen die angehenden Grundschullehrkräfte vom 18. Oktober 2017 bis 7. Februar 2018 jeden Mittwoch die Klasse 4b.
 
 

November 2017

15.11.2017 Bauernhof-Besuch
Die Klassen 4a und 4b besuchen mit ihren Lehrerinnen Frau Bauer und Frau Fuchs im Rahmen ihres aktuellen HSU-Themas "Von der Milch zur Butter" den Brexl-Hof in Albertshofen (Hemau).
          

17.11.2017 Bundesweiter Vorlesetag
Die Klassen der Gottfried-Kölwel-GS beteiligen sich am bundesweiten Vorlesetag, indem in jeder Klasse Geschichten vorgelesen werden.

 
 
21.11.2017 Elternsprechtag
Am Elternsprechtag verkaufen Kinder der Umwelt-AG GEPA-Schokolade und Nikoläuse.
      

   

Dezember 2017

04.12.2017 Adventsfeier
Die 2. Klassen gestalteten unter Anleitung ihrer Lehrerinnen mit Liedern und rhythmischen Einlagen die Feier zum 1. Advent.
 
 

 
06.12.2017 "Umweltschule in Europa"
Für unsere Umweltprojekte "Augen auf beim Schokokauf" und "Mülltrennung und Müllvermeidung" im vergangenen Schuljahr nahmen Schulleiterin Barbara Danzer und Umweltbeauftragte Gudrun Keil aus der Hand des Ministeriumsvertreters Dr. Christian Barth die Urkunde und das Banner entgegen.

 

Die ersten Klassen freuen sich sehr über die Auszeichnung und das neue Umweltbanner.

 
 
11.12.2017 Adventsfeier
Die Feier zum 2. Advent gestalteten die 3. Klassen unter Anleitung ihrer Lehrerinnen. Sie trugen Lieder und Texte vor.
   
 

18.12.2017 Adventsfeier
Zum dritten Advent gestalteten die 4. Klassen unter Anleitung ihrer Lehrkräfte die Feier. Sie sangen Lieder, erzählten weihnachtliche Geschichten und ließen zuletzt noch den Nikolaus auftreten.
 



   

Januar 2018

08.01.2018 Spende der "Zehentbergler"
Frau Anne-Marie Böhm, Frau Petra Brüderlein und Herr Joachim Brüderlein von der Bürgerinitiative „Die Zehentbergler“ übergaben der Schule einen Scheck von 500,-- €. Die Spende ist gedacht für die Anschaffung von zwei Fußballtoren für den Pausenhof.

 


08.01. - 19.01.2018 Praktikantinnen
Die angehenden Erzieherinnen Linda (siehe Foto) und Nadine machen ein Praktikum an unserer Schule.

 

25.01.2018 Winterolympiade für die Vorschulkinder
Die Vorschulkinder der drei Beratzhausener Kindergärten beweisen ihre sportlichen Fähigkeiten bei der Winterolympiade in der Turnhalle der Grundschule. Sie werden tatkräftig von den Erstklasslern unterstützt.
 

   
 

Februar 2018

04.02.2018 Mini-Tischtennismeisterschaften
 In der Schulturnhalle finden die 35. Orts-Minimeisterschaften vom Tischtennis-Verein Beratzhausen statt. Von den 12 Teilnehmern qualifizieren sich 4 Kinder für die darauffolgenden Kreismeisterschaften.

 

09.02.2018 Schulfasching
In originieller Verkleidung amüsiert sich unsere Schulgemeinschaft auf unserer diesjährigen Faschingsfeier. Höhepunkt ist wie immer der Auftritt der Prinzengarde Beratzhausen.

 

                                      
                                         
   
   
   

März 2018

05.03.2018

Besuch der "Gerhardinger" Vorschulkinder

Es macht den Erstklässlern sehr viel Spaß, mit den Vorschulkindern zusammenzuarbeiten und ihnen zu erklären, „wie Schule“ geht.

 

07.03.2018

Zum ersten Mal in der Bücherei

Frau Brettner führt die Kinder der Klasse 1b durch den Zehentstadel und liest bei jeder Station eine Geschichte vor. Alle hören gespannt zu und können es kaum mehr erwarten, sich später selbst Bücher auszuleihen. Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei Frau Brettner bedanken, die unsere Kinder mit so großem Engagement in die Welt der Bücher einführt.

 

21.03.2108 Fußballturnier in Hemau

Auch in diesem Jahr nahmen die 3. und 4. Klassen wieder am Fußballturnier der Grundschulen des westlichen Landkreises in der Tangrintler Halle in Hemau teil. Insgesamt traten 6 Mannschaften an. Unsere 3. Klassen belegten den 2. Platz, die 4. Klassen den 3. Platz. Herzlichen Dank an Herrn Piendl, Herrn Ott, Frau Hager und Frau Hechenberger für die Betreuung der Schülerinnen und Schüler.

 

23.03.2018 Osterfrühstück
Der Elternbeirat und weitere Eltern bereiten am letzten Schultag vor den Ferien wieder ein gesundes Pausenfrühstück vor. Herr Piendl schenkt dazu Apfelsaft vom Bund Naturschutz aus. Allen HelferInnen ein herzliches Dankeschön.

       

 

April 2018

09.04.2018 Zeitung in der Schule
Die vierten Klassen beteiligen sich dieses Jahr am Projekt "Zeitung in der Schule". Jedes Kind bekommt dazu täglich kostenlos ein Vierteljahr lang eine Zeitung.
 

13.04.2018 Zahnärztin in der Schule
Der jährliche Besuch der Zahnärztin beginnt, wie in jedem Jahr, mit den ersten Klassen. Die Kinder lernen spielerisch auf ihre Zähne zu achten.



 
14.04.2018 Säuberung des Lammlgrabens und anschließende Mikroskopierung
Kinder unserer Schule halfen bei der Säuberung des Lammlgrabens. Anschließend kam Herr Pöppl, der Vorsitzende der Ortsgruppe des Bund Naturschutz zum Dank dafür in die 4. Klassen, bei dem die Kinder Kleinstlebewesen aus dem Lammlgraben erforschen konnten.

 
     
  
April 2018 Manege frei für die Kinder der Klasse 4b
Im Sportunterricht bauen sie verschiedene Körperpyramiden und studieren eine kleine Zirkusvorstellung ein.

   


   
   

Mai 2018

02.05.2018 Der ADAC in der Schule
Die Kinder der ersten Klassen erhalten von einer Dame des ADAC Verkehrsunterricht. Wie verhalte ich mich als Fußgänger auf der Straße?



04.05.2018 Prämierung der Raiffeisenwettbewerbsgewinner
Die Gewinner des Raiffeisenwettbewerbs erhalten im Rahmen einer kleinen Feier ihre Preise.




09.05.2018 Der ADAC in der Schule
Der ADAC klärt die Kinder der dritten Klassen über die Gefahren des "toten Winkels" auf.

      
     


07.05. bis
23.07.2018
Patenschaft
Jeden Montag unterstützen die Viertklässler mit Freude und Ausdauer ihre Patenkinder beim Lesen von Geschichten und der Bearbeitung von Aufgaben und Rätseln zu verschiedenen Lesetexten.

 

Die Lesepaten überraschten beim letzten Treffen die Erstklässler mit einer Modenschau in kreativen Zeitungsoutfits. Mit großem Applaus wurden die Viertklässler von ihren Patenkindern verabschiedet. Die Paten erhielten eine Urkunde über das bestandene Lesepatendiplom.



 

Juni 2018

15.06.2018 Schulfest 2018
Das diesjährige Schulfest steht unter dem Motto: Es lebe der Sport!
Die Fußballtore werden eingeweiht. Es gibt eine Tischtennis-Olympiade. Einradfahren, Rollertraining, Tanzen mit der Gruppe aus Oberpfraundorf und Sonnenschirmmützen-Basteln werden angeboten.

 


Die Umwelt-AG und die Klasse 1a führen das Theater "Insekten in Gefahr" und die Sketche "Umweltdetektive unterwegs" auf.

 


   
   
   

Juli 2018

06. und 09.07.2018 Kinder experimentieren mit Radierungen
Helmut Wolf, ein Bildhauer aus Beratzhausen, führt die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen in die Kunst der Radierung ein.



11.07.2018 Schulhausrallye
Die Vorschulkinder der drei Beratzhausener Kindergärten wurden von den Erstklasskindern in einer Rallye durchs Schulhaus geführt.



12.07.2018 Sportfest
Auch dieses Jahr gab es die traditionellen Bundesjugendspiele für die Kinder der ersten bis vierten Klassen und es machte allen Beteiligten viel Spaß.

 

13.07.2018 Siegerehrung Tischtennis-Olympiade
Am Schulfest konnten die Kinder an einer Tischtennis-Olympiade teilnehmen, die von Herrn Pfeffer, TTV-Bezirksjugendwart,  organisiert wurde. Die Sieger sind Niklas Wagner, Leon Schöfer, Eva Niebler (Altersklasse 1/2), Jakob Schrabal, Fabian Hager, Levi Hite (Altersklasse 3/4).
Die Schule gratuliert den Preisträgern.